Ratschläge zur PC Sicherheit

Sicherheitscheck:

1. Brain.exe nutzen, dass heißt nicht ,,ohne Gehirn und Verstand“ im Internet surfen und nicht alle möglichen E-Mails öffnen, von denen der Absender unbekannt ist. Und nicht jeden Anhang oder Internetlink anklicken in einer E-Mail, von dem der Absender unbekannt ist oder komisch ist! Nicht in Torrent Seiten und pornografischen Seiten surfen! Keine Torrent Programme nutzen!!!
 
2. Automatische Updates aktivieren oder manuell überprüfen, downloaden und installieren!

                                    
 
3. Unter Windows XP mit Eingeschränktem Konto surfen, unter Windows Vista muss man nicht unbedingt, da man die Benutzerkontensteuerung aktiviert hat, aber wer mehr Sicherheit haben will oder nicht die Benutzerkontensteuerung aktiviert hat, dann auch unter Vista ein eingeschränktes Konto nutzen (unter Vista lautet es Standardbenutzer)!

                                   
4. Routerfirewall nutzen und Router Kennwort ändern, also nicht das Standardmässige Kennwort am Anfang, also ,,0000", sondern ein anderes verwenden. Eine sichere Router WLAN Verschlüsselung nutzen, also WPA2 und auf gar keinen Fall WEP und WPA, denn die können schon von Hacker geknackt werden!
                                  
                          
5. Software Firewall nutzen, Empfehlung: 

                              
Windows Vista Empfehlung:
Windows Vista Firewall nutzen
Windows XP Empfehlung:
Windows XP Firewall nutzen
Einen Portscan kannst du auch hier, hier und hier machen!!!!
Befolgt auch noch diese Anleitung hier!!!
 

6. Antivirensoftware nutzen, Empfehlung: 

                                  
                           Avira Antivir (Hauptseite)
                   Avira Antivir zum downloaden hier!!!

Avira Antivir richtig einstellen (Video)

Als Bootprogramm auch nutzbar, wenn der PC nicht mehr richtig starten kann durch Viren und noch hier für alle Linux BenutzerEin kleiner Test zu Avira Antivir Free findest du hier!!!! 


Die PC Nutzer die älter als Windows 2000 noch nutzen empfehle ich Avast Free Antivirus 5.0
 (etwas schlechter als Avira Antivir, aber immerhin ein Schutz) 
Hier kannst du dein Virenscanner testen (Eicar Test), ob er sogenannte Testviren blocken oder löschen kann!!! Einfach auf den Testvirus klicken und dann abwarten ob sich der Virenscanner meldet oder nicht!!!


7. Regelmäßige Backups oder Images eigener Dateien (Bilder, Musik, Videos, ...)  machen oder des eigenen Systems. Genauere Infos hier!!!
         


8. Internet Browser Linkscanner:  Warnprogramm vor gefährlichen Websites, wie Abzochseiten, virenverseuchten Internetseiten, ... mit
 

                               
                            WOT3
 (Hauptseite)

  WOT3 für Internet Explorer    WOT3 für Mozilla Firefox 3

Auch noch ein interessantes Programm ist der "McAfee SiteAdvisor" und der "Web Security Guard"!!! Hier ist noch ein Testergebniss zu WOT und zu den Anderen. Finjan Secure Browsing (auf englisch) ist auch nicht schlecht, da es anders scannt als alle anderen!!!! Neu: AVG LinkScanner (auf deutsch). Scannt alle Internetseiten wie Finjan.
Neu: COMPUTER BILD-Abzock-Schutz
      
 
9. Surfspuren löschen, Empfehlung: Datenträgerbereinigung unter Windows und CCleaner


10. "HijackThis Überprüfung" machen, da dieses Programm Einstellungen ihres Internet Browsers überprüft, ob nicht da etwa eine Spyware mitladet (z.B. als Add-On)!! Genauere Infos wie man das macht hier!!!



11. Keine Torrent Programme benutzen, denn die heruntergeladenen Dateien (MP3, Videos, ...) könnten Viren beinhalten und das herunterladen von Dateien (MP3, Videos, ...) mit Torrent Programmen ist illegal und man kann sich damit strafbar machen!!! 

12. Computerbild-Notfall CD im Notfall haben!! Zum Downloaden, brennen und genauere Infos für die CB-Notfall CD hier!!!



Zusätzliche Sicherheit: 

1. Verdächtige Dateien prüfen auf der Website: http://www.virustotal.com/de/

2. ThreatFire (zusätzlich zum Virenscanner installierbar und nur für Profis) oder kostenpflichtig Norton Antibot (besser als ThreaFire)!!! (Test von Norton Antibot hier)!!!

3. Sandboxie (Viruelle Umgebung erzeugen) und hier genauere Infos!!!

4. Der Browser Internet Security Test ist da, um den eigenen Browser auszutesten, ob er gegen Internet- und Hackerangriffe geschützt ist und hier ist die Seite. Wähle den "Run all available tests" aus und dann klicke auf "Start the Test". Dann muss man nur noch abwarten bis die Testergebnisse erscheinen.

5. Passwortsafeprogramm nutzen, Empfehlung: KeePass 2 und die deutsche Sprachdatei kann man hier downloaden!!!!

6. Verschlüsselungsprogramm/e nutzen
TrueCrypt (Anleitung hier zum installieren, hier die Anleitung zum verschlüsseln und hier gibt es das Deutsche Sprachpaket zum downloaden)
Microsoft Private Folder (nicht für Vista)
                                               
                                 

7.
Antirootkitsoftware nutzen, Empfehlung:
Gmer (nur für Profis) und/oder RootAlyzer und hier sind noch mehr Antirookitsoftwares (nur für Profis)

Umfrage
 
Der Inhaber dieser Webseite hat das Extra "Topliste" nicht aktiviert!
Facebook Like-Button
 
Werbung
 
 
21206 Besucher (55187 Hits)
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=